WM-Notizen [#4]

Südkorea und Togo langweilig, Frankreich und Schweiz nah an der Grenze zur Körperverletzung, Brasilien merkwürdig und Kroatien überzeugend.

Über Brasilien sollte man allerdings ein paar Worte mehr verlieren. Was Ronaldo da gestern abgeliefert hat war ja unfassbar. Arbeitsverweigerung wäre wohl noch milde ausgedrückt. Dazu Ronaldinho, der weit vom "besten Fußballer der Welt" entfernt war. Ronaldinho wäre nicht Ronaldinho ohne den FC Barcelona und Frank Rijkaard. Barca ist derzeit mit Sicherheit das beste Team der Welt, und die Betonung liegt hier ganz klar auf Team. Ronaldinho kann dort glänzen, weil er die Laufwege jedes Mitspielers kennt und dadurch unmögliche Pässe spielen kann. Dies ist ihm im brasilianischen Team nicht möglich, wobei gestern natürlich noch hinzukam, dass Ronaldo und Adriano überhaupt keine Laufwege hatten.
Nichtsdestoweniger haben die Brasilianer für mich gestern ihre Favoritenrolle bestätigt. Das Spiel war die ganze Zeit über unter Kontrolle, die Abwehr stand im Großen und Ganzen sicher (abgesehen von Standardsituationen) und natürlich Kaká. Er ist in Wirklichkeit der wichtigste Spieler im brasilianischen Team. Vielleicht nicht immer so spektakulär wie Ronaldinho, dafür mit einer unglaublichen Übersicht und einem starken Drang zum Tor. Der Junge hat das Zeug zum Star der WM zu werden.

Natürlich könnte man jetzt noch seitenweise über die "Leistung" von Reinhold Beckmann schreiben, aber jeder, der das Spiel gesehen hat, weiß wovon ich rede und jeder, der es nicht gesehen hat, sollte sich einfach glücklich schätzen.
Wobei ich zugeben muss, dass der Spruch mit Kakás Hochzeit wirklich gut war.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Hurricane dank MCWtv
Wie sehr würds denn bitte passen, dass ich der...
Osna-Fox - 16. Jun, 19:31
nils in linden, butschi...
nils in linden, butschi in seelze - sonst noch jemand?
mekki - 8. Jan, 18:55
Wurstessen? Ich dachte...
Wurstessen? Ich dachte es wäre Grünkohl gewesen?...
Nils-Holgerson - 1. Dez, 05:45
Politik heute
Manche treten für ein Wurstessen in einer Kleingartenkolonie...
arte-p - 30. Nov, 09:50
no need for a comment
http://de.youtube.com/watc h?v=b-yJBsjatW0 ;)
neums - 23. Nov, 19:54

Wunschliste

Weekly Charts

Töne, gekonnt aneinander gereiht



Thelonious Monk Quartet, John Coltrane
Thelonious Monk Quartet with John Coltrane at Carnegie Hall


John Coltrane
Blue Train/Rvg



Alicia Keys
Unplugged

RSS Box

Suche

 

Status

Online seit 4413 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jun, 19:32

Der Chinese an sich
Die kleinen Freuden des Alltags
Eisbären in den Medien
Ergebnisopportunismus - bei DIESEM Blog nicht nötig
Ergebnisopportunismus - die zynische Variante
Ergebnisopportunismus im taeglichen Leben
Ergebnisopportunismus ist auch nicht das ganze Leben...
Fernsehanstalten erschaffen
Fernsehjournalismus, kennt man doch auch nur aus Erzählungen
Fritz von TuT - Fußballkommentator, Psychologe, Philosoph
Fuck, Jakarta ist ja total kulturlos!
Gesellschaftskritik für Anfänger
Klauen - einfacher als selber machen!
Nicht halal
Rudi, Klinsi, Wonti & Co. - Provinzveranstaltung deutscher Fußball
Sodom & Gomorra
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren